Skip to main content

Liebe Interessten,

bitte beachten Sie, dass wir Ihnen hier Hunde vorstellen die sich

nicht in der Obhut des Tierschutzvereins Bühl e.V. befinden

Der Verein leistet hier nur Vermittlungshilfe. Die Hunde sind von Privatpersonen die den Verein um Hilfe bei der Vermittlung gebeten haben.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Beschreibung der Tiere und deren Zustand.

Sollten Sie Interesse an einem hier vorstellten Hund haben, rufen Sie bitte die beim jeweiligen Tier stehende Telefonnummer an.


Mari

Mari ist ca. 4-5 Monate alt und wurde mit ihren drei Schwestern auf der Straße in Griechenland gefunden. Die 4 sind mit den zwei Hündinnen der Familie im Van in Griechenland gereist und durften mit viel Menschen- und Hundekontakt aufwachsen. Ihre Schwestern sind bereits vermittelt. Die 4 sind vermutlich Jagdmischlinge und werden nicht allzu groß. Vom Tierarzt geschätzt auf ca. 15kg bis 20kg, wenn sie ausgewachsen sind.

Mari ist super aktiv und braucht körperliche und geistige Auslastung. Sie hat einen starken, selbstbewussten Charakter und ist sehr offen gegenüber anderen Hunden und Menschen. Liebt die Aufmerksamkeit und auch Kuscheleinheiten. Sie braucht viel Bewegung, weshalb wir uns wünschen, dass sie viel Zeit draußen in der Natur verbringen kann. Gut können wir sie uns bei Leuten vorstellen, die bereits einen Hund erzogen haben oder sich einen Zweit- oder Dritthund dazu holen wollen. Mari ist bereits weitestgehend stubenrein und kennt das Autofahren.

Wer Interesse hat die Kleine kennenzulernen, darf sich sehr gerne direkt bei der Familie melden. Tel 01628356962 (auch via WhatsApp)